Sonntag, 6. Dezember 2009

Kanton Schaffhausen plant Naturpark von nationaler Bedeutung

Bereits in den Posts vom 23.08.09 sowie vom 04.09.2009 habe ich die neue Schutzgebietskategorie der Pärke in der Schweiz und deren aktuelle Entwicklung angesprochen. Nun will auch der Kanton Schaffhausen einen regionalen Naturpark auf seinem Gebiet schaffen. Die Anerkennung durch den Bund wird für das Jahr 2014 angestrebt.

Der regionale Naturpark ist eine von drei Parkkategorien gemäß dem revidierten Natur- und Heimatschutzgesetz der Schweiz. Die anderen beiden Parkkategorien sind der Nationalpark sowie der Naturerlebnispark.

Mit Stand Dezember 2009 gibt es erst zwei Pärke in der Schweiz, der Schweizierische Nationalpark in Graubünden sowie der regionale Naturpark Biosphäre Entlebuch. Am 01.01.2010 werden zwei weitere Pärke offiziell in Betrieb gehen, der regionale Naturpark Thal (Solothurn) sowie der Naturerlebnispark Zürich - Sihlwald.

Sieben weitere regionale Naturpärke sind vom Bund bereits geprüft und befürwortet worden. Darüber hinaus gibt es konkrete Pläne für einen weiteren Nationalpark sowie einige weitere regionale Naturparke, darunter auch der regionale Naturpark im Kanton Schaffhausen. Die weitere Entwicklung bleibt spannend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen