Montag, 19. April 2010

Europarat erneuert Europadiplom für Naturschutzgebiet Wollmatinger Ried

Acht Schutzgebiete in Deutschland haben bisher das Europadiplom des Europarats erhalten. Dazu gehört das Wollmatinger Ried am Bodensee in Baden-Württemberg. Jetzt wurde die Auszeichnung für das Wollmatinger Ried erneuert.


Dies sind die acht Schutzgebiete in Deutschland, die das Europadiplom haben:
  • Nationalpark Bayerischer Wald 
  • Nationalpark Berchtesgaden
  • Naturschutzgebiet Lüneburger Heide
  • Naturschutzgebiet Siebengebirge
  • Deutsch-Luxemburgischer Naturpark
  • Naturschutzgebiet Weltenburger Enge
  • Naturschutzgebiet Wollmatinger Ried - Untersee - Gnadensee
  • Naturschutzgebiet Wurzacher Ried
Das Naturschutzgebiet Wollmatinger Ried - Untersee - Gnadensee in der Nähe der Stadt Konstanz hat eine Größe von 757 Hektar. Es ist ein international bedeutsames Rastgebiet für Schwimmvögel sowie ein national bedeutsames Brut- und Überwinterungsgebiet für Feuchtgebietsvögel. Das Europadiplom wurde zum ersten Mal im Jahr 1968 an das Wollmatinger Ried verliehen und jetzt zum neunten Mal erneuert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen