Montag, 7. Juni 2010

Jetzt acht Naturparks in Rheinland Pfalz

Am 31. Mai 2010 hat das deutsche Bundesland Rheinland-Pfalz den achten Naturpark, den Naturpark Vulkaneifel eingeweiht. Dies soll Anlass sein, in diesem Blog einige Daten und Fakten zu den Naturparks von Rheinland-Pfalz aufzulisten.

Die bisherigen sieben Naturparks von Rheinland-Pfalz sind:
  • Naturpark Rhein-Westerwald, Größe: 446 km², Gründung: 1962
  • Naturpark Nassau, Größe: 590 km², Gründung: 1963, Erweiterung 1979
  • Naturpark Hohes Venn - Eifel, Größe: 2.680 km², Gründung: 1960, Zusammenlegung mit belgischem Naturpark 1971
  • Naturpark Südeifel, Größe: 440 km², Gründung: 1964
  • Naturpark Soonwald-Nahe, Größe: 736 km², Gründung: 2005
  • Naturpark Saar-Hunsrück, Größe: 2.055 km², Gründung: 1980
  • Naturpark Pfälzer Wald, Größe: 1.790 km², Gründung: 1958
 Neu hinzugekommen ist nun
  • Naturpark Vulkaneifel, Größe: 1.000 km², Gründung: 2010


Naturparks bedecken nun 30 Prozent der Landesfläche von Rheinland-Pfalz.


Es gibt eine Reihe von Adressen im Internet mit näheren Informationen zu den Naturparks in Rheinland Pfalz.
Die Seite http://rlp.naturparke.de stammt vom Naturpark Nordeifel und bietet eine Karte sowie kurzgefasste Informationen zu sieben Naturparks in Rheinland-Pfalz (zur Zeit noch ohne den neuen Naturpark Vulkaneifel).

Die Seite http://www.naturparke.de ist vom Verband Deutscher Naturparke. Hier gibt es Informationen zu allen Naturparks in Deutschland, auch zu den sieben Naturparks in Rheinland-Pfalz (noch ohne den achten Naturpark).
Unter http://www.nationale-naturlandschaften.de ist zur Zeit nur der Naturpark Pfälzerwald zu finden.

Die Internetadressen der einzelnen Naturparks sind:
www.soonwald-nahe.de
www.naturpark.org (Saar-Hunsrück) 
www.naturpark-suedeifel.de
www.naturpark-rhein-westerwald.de
www.naturparknassau.de
www.naturpark-hohesvenn-eifel.de
www.pfaelzerwald.de

Hier noch einige Besonderheiten:
Der größte Naturpark in Rheinland-Pfalz ist der Naturpark Hohes Venn - Eifel. Dies ist gleichzeitig der älteste Naturpark.
Der Naturpark Südeifel ist der erste grenzüberschreitende Naturpark Europas (Deutschland-Luxemburg).
Der Naturpark Saar-Hunsrück erstreckt sich über die Bundesländer Rheinland-Pfalz und Saarland.
Der Naturpark Pfälzerwald ist zusammen mit dem angrenzenden französischen Naturpark Nordvogesen auch ein Unesco - Biosphärenreservat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen