Dienstag, 5. Juli 2011

Sielmann-Stiftung und Europarc Deutschland suchen schönstes Naturwunder Deutschlands

Bereits zum dritten Mal lässt die Heinz Sielmann Stiftung unterstützt von Europarc über das schönste Naturwunder Deutschlands abstimmen. In diesem Jahr geht es um die schönste Wasserlandschaft in Deutschland.

Zur Auswahl gestellt werden 24 Wasserlandschaften, die alle innerhalb der Nationalen Naturlandschaften (Nationalparks, Naturparks, Biosphärenreservate) liegen.

Dies sind die 24 Wasserlandschaften:


  • Nationalpark Müritz (Mecklenburg-Vorpommern)
  • Naturpark Altmühltal (Bayern)
  • Naturpark Dahme-Heideseen
  • Nationalpark Jasmund
  • Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
  • Naturpark Bayerischer Wald
  • Naturpark Kyffhäuser
  • Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer
  • Nationalpark Berchtesgaden
  • Biosphärenreservat Mittelelbe
  • Naturpark Lauenburgische Seen
  • Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald
  • Naturpark und Biosphärenreservat Bayerische Rhön
  • Nationalpark Harz
  • Nationalpark Kellerwald-Edersee
  • Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft
  • Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
  • Nationalpark Eifel
  • Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal
  • Biosphärenreservat Spreewald
  • Nationalpark Unteres Odertal
Abstimmen kann man nur über die 24 vorgegebenen Landschaften. Sicher gibt es in Deutschland weitere Landschaften, die man ebenfalls mit dem Thema Wasser in Verbindung bringen könnte. Mir fällt da spontan der Schwarzwald ein, der 10 Karseen, verschiedene große Seen sowie zahlreiche Wasserfälle und Flüsse aufweist (Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord und Südschwarzwald). 

Die Abstimmung läuft noch bis zum 12. September 2011 unter www.sielmann-stiftung.de   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen