Montag, 20. Januar 2014

Neuer Internetauftritt der Nationalen Weitwanderwege in England und Wales

Am 13. Januar 2014 wurde die neue offizielle Internetseite der Nationalen Weitwanderwege in England und Wales freigeschaltet. Die Seite (www.nationaltrail.co.uk) ist vollgepackt mit Informationen und neuen Karten zu den 15 Nationalen Weitwanderwegen (National Trails) in England und Wales.

Diese Wege bieten über 2.500 Meilen zum Wandern, Radfahren und Reiten für alle, die sich gerne an der frischen Luft aufhalten. Die National Trails verlaufen durch begeisternde und verschiedenartige Landschaften. Für jeden ist das richtige dabei: sei es ein kurzer Spaziergang oder ein anspruchsvoller 630 Meilen langer Küstenweg.

Die neue Website ist das Ergebnis einer Partnerschaft zwischen Natural England (der Naturschutzbehörde Englands), Natural Resources Wales (der Naturschutzbehörde von Wales) und Walk Unlimited (der Entwickler und Betreiber der website). Auf der website sind die aktuellsten Karten von ordnance survey (dem staatlichen Vermessungsamt) verfügbar.

Dies sind die 15 Weitwanderwege in England und Wales:


Cleveland Way
Cotswold Way
Glyndwr`s Way
Hadrians Wall Path
North Downs Way
Offa`s Dyke Path
Peddars Way / Norfolk Coast Path
Pembrokeshire Coast Path
Pennine Bridleway
Pennine Way
South Downs Way
South West Coast Path
Thames Path
The Ridgeway
Yorkshire Wolds Way

Als 16. Weitwanderweg ist derzeit der England Coast Path im Aufbau begriffen. Nach Fertigstellung wird dies der längste Weitwanderweg in England und Wales sein. 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen