Sonntag, 28. August 2016

Naturpark "Hochmoor Schrems" in Niederösterreich ist Österreichs Naturpark des Jahres 2016

Der Verband der Naturparke Österreichs hat den Naturpark Hochmoor Schrems in Niederösterreich zum Naturpark des Jahres 2016 gekürt.

Der Naturpark Hochmoor Schrems befindet sich im nordwestlichen Waldviertel, nicht weit von der Grenze zu Tschechien entfernt. Der Naturpark ist Teil des Schremser Hochmoors, des größten Hochmoors Niederösterreichs. Der Naturpark wurde im Jahr 2000 gegründet und hat eine Fläche von über 119 Hektar. Das Naturparkgebiet erstreckt sich über die Gemeinden Landschwarza, Gebharts und Schrems. Das Naturparkgebiet ist gleichzeitig Naturschutzgebiet.

Für Besucher gibt es ein Naturparkerlebniszentrum "UnterWasserReich", eine 20 Meter hohe Aussichtsplattform (genannt Himmelsleiter), einen Moorgeschichte-Pfad, den sogenannten Prügelsteig sowie weitere Wanderwege.      

In Österreich gibt es zur Zeit 48 Naturparks. Das Bundesland mit den meisten Naturparks ist Niederösterreich. Dort gibt es 23 Naturparks.

Website der Naturparke Österreichs: www.naturparke.at

Website des Naturparks Hochmoor Schrems: http://www.unterwasserreich.at/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen