Dienstag, 13. Mai 2014

Der neue Moselsteig ist Leading Quality Trail - Best of Europe

Die Europäische Wandervereinigung (EWV) hat am 12. April 2014 dem neuen Moselsteig das Label "Leading Quality Trail - Best of Europe" zuerkannt. Dies ist erst der sechste Weitwanderweg in Europa, der dieses Label erhalten hat.

Der Moselsteig ist mit seinen 365 Kilometern einer der längsten Weitwanderwege Deutschlands. Der Moselsteig begleitet den gesamten deutschen Mosellauf. Der Weg ist in 24 Tagesetappen unterteilt. Sein Anfangspunkt ist bei Perl an der deutsch-französisch-luxemburger Grenze. Sein Endpunkt ist beim Deutschen Eck in Koblenz (Mündung der Mosel in den Rhein). Der Steig wurde erst am 12. April 2014 eröffnet und hat damit von Anfang an das neue europäische Qualitätslabel erhalten. Der Moselsteig besitzt als weitere Auszeichnung das Qualitätslabel des Deutschen Wanderverbands "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland".

Der Moselsteig verläuft auf den ersten Etappen auch durch den Naturpark Saar-Hunsrück.


www.moselsteig.de  

1 Kommentar:

  1. ... und diese Auszeichnung hat dieser Wanderweg ganz eindeutig verdient: 365 km Wanderspaß, der da (mitten in Deutschland) entstanden ist.
    Habe jetzt schon einige Etappen hinter mir und muss sagen: Top!

    AntwortenLöschen