Dienstag, 15. Oktober 2013

Jagststeig von Crailsheim nach Kirchberg an der Jagst

Der Jagststeig bildet zusammen mit dem Kochersteig und dem Bühlersteig den Kocher-Jagst-Trail. Dieser Weitwanderweg beschreibt einen großen Kreis durch den nordöstlichen Teil von Baden-Württemberg. Namensgebend sind die Flüsse Jagst, Kocher und Bühler. Der Kocher-Jagst-Trail führt mit 10 Tagesetappen unter anderem durch die Städte Schwäbisch Hall, Ellwangen, Gaildorf und Crailsheim.

Der Jagststeig als Teil des Kocher-Jagst-Trails verläuft mit 4 Tagesetappen von Blaufelden nach Ellwangen. Der Weg ist in beiden Richtungen beschildert. Die nachfolgenden Bilder stammen von der Etappe des Jagststeigs von Crailsheim nach Kirchberg-/Jagst. Diese Etappe ist 16 Kilometer lang. Der größere Teil des Wegverlaufs ist auf dieser Etappe durch das Naturschutzgebiet "Jagsttal mit Seitentälern zwischen Crailsheim und Kirchberg". Dieses Naturschutzgebiet ist 492 Hektar groß und wurde im Jahr 2003 ausgewiesen.


Die Jagst beginnt sich ab Crailsheim, tief in die Schichten des Muschelkalks einzugraben. In weiten Teilen sind das Jagsttal und seine kurzen Seitentäler noch naturbelassen. Der Vollständigkeit halber muss man jedoch anmerken, dass es im Jagsttal auch Schattenseiten gibt. So kommt man im Verlauf der Etappe von Crailsheim nach Kirchberg/Jagst auch an Steinbrüchen vorbei. Zudem überquert die Autobahn A6 das Jagsttal auf einer Hochbrücke.

Den Anfangspunkt Crailsheim erreicht man mit der Bahn (Bahnlinie Stuttgart-Nürnberg). Vom Endpunkt Kirchberg/Jagst gibt es Linienbusverkehr zurück nach Crailsheim. 

www.kocher-jagst-trail.de
          

Der Jagststeig ist gut beschildert und markiert.
Auf weiten Bereichen führt der Jagststeig zwischen Crailsheim und Kirchberg/Jagst durch ein Naturschutzgebiet.
Die Weidenhäuser Mühle im Jagsttal
Die Jagst fließt durch ein wenig beeinflusstes Tal im Muschelkalk.
Historische Holzbrücke über die Jagst
Jagsttal bei Kirchberg/Jagst
Blick vom Jagststeig auf Kirchberg/Jagst

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen