Montag, 4. September 2017

Spaniens Nationalpark "Cabañeros"

Der Nationalpark Cabañeros befindet sich im Zentrum der Toledo-Berge (Montes de Toledo) in den Provinzen Toledo und Ciudad Real in der Region Castilla-La Mancha. 

Die Dachorganisation der spanischen Nationalpark hat aus Anlass des hundertjährigen Jubiläums der spanischen Nationalparks Anfang 2017 drei neue Broschüren über die spanischen Nationalparks herausgebracht. Die erste Broschüre befasst sich mit den 15 spanischen Nationalparks. Die zweite Broschüre stellt für jeden Nationalpark eine repräsentative Route (sendero del centenario = Weg des Jahrhundert) vor. Die dritte Broschüre stellt die Informationszentren und Infostellen in jedem Nationalpark vor.

Wir wollen hier in diesem Blog jeden der 15 spanischen Nationalparks unter Zuhilfenahme der in den drei genannten Broschüren vorhandenen Informationen vorstellen. Heute ist als fünfzehnter und letzter Nationalpark der Nationalpark Cabañeros an der Reihe.

Der Nationalpark Cabañeros umfasst die Bergmassive Rocigalgo und El Chorito. Im Süden des Nationalparks gibt es ausgedehnte Sommerweiden, die Nahrung für viele Lebewesen bieten. Der Nationalpark wird jedoch zur Hauptsache durch mediterrane Wälder geprägt.  


Steckbrief
Name: Parque Nacional de Cabañeros
Biogeographische Region: Mediterran
Slogan: Unendliche Horizonte
Gründungsjahr: 1995
Landschaft: Montes de Toledo
Region: Castilla-La Mancha
Provinzen: Toledo und Ciudad Real
Fläche: 40.856 Hektar
Pufferzone (zona periférica):
durchschnittliche Höhe: 825 m ü NN
höchster Punkt: 1.448 m ü NN (Pico del Rocigalgo)
tiefster Punkt:515 m ü NN

Gesetze/Verordnungen
Gesetz 33/95 vom 20. November 1995
Resolution vom 15. November 2005 (Erweiterung)

Infozentren
Centro de Visitantes (Besucherzentrum) “Parque Nacional de Cabañeros”
Straße CM-4017, 1 Kilometer vom Zentrum von Horcajo de los Montes entfernt
Ciudad Real

Centro de Visitantes (Besucherzentrum) “Casa Palillos”
Straße von Pueblonuevo del Bullaque nach Santa Quiteria
13116 Alcoba - Ciudad Real

Centro de Visitantes y Área Recreativa “Torre de Abraham”
Straße CM-403 (bei der Staumauer Torre de Abraham). Ciudad Real

Zoorama-Museo de Fauna
Carretera De Navas de Estena, 5
13194 Retuerta del Bullaque - Ciudad Real

Museo Etnográfico-Información
Carretera de Horcajo. 13116 Alcoba de Los Montes - Ciudad Real

Oficina de Información de Navas de Estena
Avda. Montes de Toledo 24 (calle principal)
13194 Navas de Estena - Ciudad Real

Caseta de Información de “El Chorro”
5 Kilometer vom Kilometerpunkt 16 der Straße CM-4155 entfernt
45130 Los Navalucillos - Toledo

Sendero del Centenario (Weg des Jahrhunderts)
Senda de la Viñuela, ab/bis Parkplatz Viñuela 

Typ: Rundwanderweg
horizontale Länge: 12.100 Meter
Zeit: 3 Stunden 15 Minuten
Anstieg: 130 Höhenmeter
Abstieg: 130 Höhenmeter
Schwierigkeit: mittel 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.