Montag, 7. Mai 2018

Die Ramsar-Gebiete in Griechenland

Im heutigen Post in diesem Blog sind die Ramsar-Gebiete Griechenlands aufgelistet. Zukünftige Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Ramsar-Gebieten Griechenlands befassen, werden vom heutigen Post aus verlinkt.

Die Ramsar-Konvention ist ein internationales Übereinkommen über Feuchtgebiete. Das Ramsar-Übereinkommen wurde am 02.02.1971 in der iranischen Stadt Ramsar geschlossen.

In Griechenland ist die Ramsar-Konvention am 21.12.1975 in Kraft getreten. Das Land hat zur Zeit zehn Ramsar-Gebiete. Sie umfassen eine Fläche von 163.501 Hektar. Das sind 1,2 Prozent der Staatsfläche.

Das größte Ramsar-Gebiet Griechenlands ist Messolonghi lagoons mit einer Fläche von 33.687 Hektar. Das kleinste Ramsar-Gebiet Griechenlands ist Lake Mikri Prespa mit einer Fläche von 5.078 Hektar. In Griechenland gibt es zur Zeit kein staatenübergreifendes Ramsar-Gebiet (Transboundary Ramsar Site).

Alle zehn Ramsar-Gebiete Griechenlands wurden im Jahr 1975 gemeldet, dem Jahr des Beitritts Griechenlands zur Ramsar-Konvention. Seither gab es keine Neumeldungen mehr für Ramsar-Gebiete aus Griechenland.  

Die Ramsar-Gebiete Griechenlands im Einzelnen (englische Bezeichnung):


Amvrakikos gulf
Gebietsnummer: 61, Fläche 23.649 Hektar, Koordinaten 39°06'N 20°55'E, gemeldet am 21.08.1975, Region Westgriechenland, Reginalbezirk Aitoloakarnania 

Artificial lake Kerkini
Gebietsnummer: 58, Fläche 10.996 Hektar, Koordinaten 41°13'N 23°08'E, gemeldet am 21.08.1975, Zentralmakedonien, Regionalbezirk Serres 

Axios, Loudias, Aliakmon delta
Gebietsnummer: 59, Fläche 11.808 Hektar, Koordinaten 40°30'N 22°43'E, gemeldet am 21.08.1975, Thessaloniki

Evros delta
Gebietsnummer: 54, Fläche 9.267 Hektar, Koordinaten 40°50'N 26°04'E, gemeldet am 21.08.1975, Region Ostmakedonien, Regionalbezirk Evros

Kotychi lagoons
Gebietsnummer: 63, Fläche 6.302 Hektar, Koordinaten 38°01'N 21°17'E, gemeldet am 21.08.1975, Peloponnes 

Lake Mikri Prespa
Gebietsnummer: 60, Fläche 5.078 Hektar, Koordinaten 40°46'N 21°05'E, gemeldet am 21.08.1975, Westmakedonien, Gemeinde Florina 

Lakes Volvi & Koronia
Gebietsnummer: 57, Fläche 16.388 Hektar, Koordinaten 40°41'N 23°20'E, gemeldet am 21.08.1975, Thessaloniki 

Lake Vistonis, Porto Lagos, Lake Ismaris & adjoining lagoons
Gebietsnummer: 55, Fläche 24.396 Hektar, Koordinaten 41°03'N 25°11'E, gemeldet am 21.08.1975, Region Ostmakedonien und Thrakien, Regionalbezirk Rodopi, Stadt Xanthi

Messolonghi lagoons
Gebietsnummer: 62, Fläche 33.687 Hektar, Koordinaten 38°20'N 21°15'E, gemeldet am 21.08.1975, Region Westgriechenland, Regionalbezirk Aitoloakarnania

Nestos delta & adjoining lagoons
Gebietsnummer: 56, Fläche 21.930 Hektar, Koordinaten 40°54'N 24°47'E, gemeldet am 21.08.1975, Region Westthrakien, Stadt Xanthi 

Hier gibt es eine Übersicht über die Ramsar-Gebiete in den einzelnen Staaten Europas. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit den Ramsar-Gebieten in einzelnen Staaten befassen, verlinkt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.