Samstag, 30. Juni 2018

Die Ramsar-Gebiete in Polen

Im heutigen Post in diesem Blog sind die Ramsar-Gebiete in Polen aufgelistet. Zukünftige Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Ramsar-Gebieten Polens befassen, werden vom heutigen Post aus verlinkt.

Die Ramsar-Konvention ist ein internationales Übereinkommen über Feuchtgebiete. Das Ramsar-Übereinkommen wurde am 02.02.1971 in der iranischen Stadt Ramsar geschlossen.

In Polen ist die Ramsar-Konvention am 22.03.1978 in Kraft getreten. Das Land hat zur Zeit 19 Ramsar-Gebiete. Sie umfassen eine Fläche von 153.385 Hektar. Das sind 0,5 Prozent der Staatsfläche.

Das größte Ramsar-Gebiet Polens ist Biebrzański National Park mit einer Fläche von 59.233 Hektar. Das kleinste Ramsar-Gebiet Polens ist Subalpine Peatbogs Karkonosze Mountains mit einer Fläche von 40 Hektar. 

In Polen gibt es zur Zeit ein staatenübergreifendes Ramsar-Gebiet (Transboundary Ramsar Site):

Subalpine Peatbogs Karkonosze Mountains (zusammen mit Tschechien).

Am 22.11.1977 wurde das erste Ramsar-Gebiete Polens ausgewiesen (Luknajno Lake Nature Reserve). Die drei jüngsten Ramsar-Gebiete Polens sind Czerwone Bog Woodland - Nature Reserve, Glacial Lakes in the Tatra National Park und Peat Bogs in the Tatra National Park, die am 11.12.2017 gemeldet worden sind.

Die Ramsar-Gebiete Polens im Einzelnen (englische Bezeichung):



Biebrzański National Park
Gebietsnummer: 756, Fläche: 59.233 Hektar, Koordinaten: 53°28'N 22°57'E, gemeldet am 24.10.1995, Woiwodschaft Podlachien (podlaskie)

Czerwone Bog Woodland - Nature Reserve
Gebietsnummer: 2339, Fläche: 114,7 Hektar, Koordinaten: 49°27'N 20°02'E, gemeldet am 11.12.2017, Woiwodschaft Kleinpolen (małopolskie)
Mit der Meldung von drei neuen Gebieten hat Polen jetzt 19 Ramsar-Gebiete im Post vom 06.06.2018

Druzno Lake Nature Reserve
Gebietsnummer: 1563, Fläche: 3.068 Hektar, Koordinaten: 54°05'N 19°26'E, gemeldet am 29.10.2002, Woiwodschaft Ermland-Masuren (warmińsko-mazurskie)

Glacial Lakes in the Tatra National Park
Gebietsnummer: 2340, Fläche: 571,1 Hektar, Koordinaten: 49°13'N 20°00'E,, gemeldet am 11.12.2017, Woiwodschaft Kleinpolen (małopolskie)
Mit der Meldung von drei neuen Gebieten hat Polen jetzt 19 Ramsar-Gebiete im Post vom 06.06.2018 

Karaś Lake Nature Reserve
Gebietsnummer: 284, Fläche: 815 Hektar, Koordinaten: 53°33'N 19°29'E, gemeldet am 03.01.1984, Woiwodschaft Ermland-Masuren (warmińsko-mazurskie)

Lake of seven Islands Nature Reserve
Gebietsnummer: 285, Fläche: 1.618 Hektar, Koordinaten: 54°18'N 21°35'E, gemeldet am 03.01.1984, Woiwodschaft Ermland-Masuren (warmińsko-mazurskie)

Luknajno Lake Nature Reserve
Gebietsnummer: 166, Fläche: 1.189 Hektar, Koordinaten: 53°49'N 21°38'E, gemeldet am 22.11.1977, Woiwodschaft Ermland-Masuren (warmińsko-mazurskie)

Milicz Fishponds Nature Reserve
Gebietsnummer: 758, Fläche: 5.324 Hektar, Koordinaten: 51°34'N 17°20'E, gemeldet am 24.10.1995, Woiwodschaft Niederschlesien (dolnośląskie)

Narew River National Park
Gebietsnummer: 1564, Fläche: 7.350 Hektar, Koordinaten: 53°04'N 22°52'E, gemeldet am 29.10.2002, Woiwodschaft Podlachien (podlaskie)

Peat Bogs in the Tatra National Park
Gebietsnummer: 2341, Fläche: 741 Hektar, Koordinaten: 49°14'N 19°58'E, gemeldet am 11.12.2017, Woiwodschaft Kleinpolen (małopolskie)
Mit der Meldung von drei neuen Gebieten hat Polen jetzt 19 Ramsar-Gebiete im Post vom 06.06.2018

Peatland of the Izera River Valley
Gebietsnummer: 2319, Fläche: 529,4 Hektar, Koordinaten: 50°51'N 15°21'E, gemeldet am 09.04.2015, Woiwodschaft Niederschlesien (dolnośląskie)
Drei neue Ramsar-Gebiete in Polen im Post vom 01.02.2018

Poleski National Park
Gebietsnummer: 1565, Fläche: 9.762 Hektar, Koordinaten: 51°17'N 23°27'E, gemeldet am 29.10.2002, Woiwodschaft Lublin (lubelskie)

Przemków Fish Ponds
Gebietsnummer: 2320, Fläche: 4.605,4 Hektar, Koordinaten: 51°34'N 15°49'E, gemeldet am 09.04.2015, Woiwodschaft Niederschlesien (dolnośląskie)
Drei neue Ramsar-Gebiete in Polen im Post vom 01.02.2018 

Słowiński National Park
Gebietsnummer: 757, Fläche: 32.744 Hektar, Koordinaten: 54°43'N 17°18'E, gemeldet am 24.10.1995, Woiwodschaft Pommern (pomorskie)

Subalpine Peatbogs Karkonosze Mountains
Gebietsnummer: 1566, Fläche: 40 Hektar, Koordinaten: 50°45'N 15°36'E, gemeldet am 29.10.2002, Woiwodschaft Niederschlesien (dolnośląskie)

Swidwie Lake Nature Reserve
Gebietsnummer: 283, Fläche: 891 Hektar, Koordinaten: 53°33'N 14°22'E, gemeldet am 03.01.1984, Woiwodschaft Westpommern (zachodniopomorskie)

Vistula River Mouth
Gebietsnummer: 2321, Fläche: 1.748,1 Hektar, Koordinaten: 54°21'N 18°56'E, gemeldet am 09.04.2015, Woiwodschaft Pommern (Pomorskie)
Drei neue Ramsar-Gebiete in Polen im Post vom 01.02.2018

Warta River Mouth National Park
Gebietsnummer: 282, Fläche: 7.956 Hektar, Koordinaten: 52°36'N 14°47'E, gemeldet am 03.01.1984, Woiwodschaft Lebus (lubuskie)

Wigry National Park
Gebietsnummer: 1567, Fläche: 15.085 Hektar, Koordinaten: 54°00'N 23°06'E, gemeldet am 29.10.2002, Woiwodschaft Podlachien (podlaskie)

Hier gibt es eine Übersicht über die Ramsar-Gebiete in den einzelnen Staaten Europas. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit den Ramsar-Gebieten in einzelnen Staaten befassen, verlinkt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.